Föderation Türkischer Elternvereine in Deutschland e.V
Almanya Türk Veli Dernekleri Federasyonu
Föderation Türkischer Elternvereine in Deutschland e.V
Almanya Türk Veli Dernekleri Federasyonu
© FÖTED 2022
© FÖTED 2022
© FÖTED 2021
© FÖTED 2021
© FÖTED 2021
© FÖTED 2021
Wonach ich suche ....
KATEGORIEN

Am 26.06.2022 fand die ordentliche Mitgliederversammlung des FÖTED Mitgliedvereins Türkischen Elternbund Wedel (TEB-Wedel) statt.

An der Mitgliederversammlung nahmen die Ko-Bundesvorsitzende Mehtap Çağlar, die stellvertretenden Bundesvorsitzenden Azmi Akgül und Ekrem Sağır sowie das FÖTED Bundesvorstandsmitglied Nihan Leylek teil.

FÖTED KO-Bundesvorsitzende Mehtap Çağlar betonte bei ihrer Begrüßungsrede die Bedeutung der Arbeit, die durch die Mitglieder des TEB-Wedel in der Bildungsarbeit geleistet wird und sagte weitere Unterstützung durch FÖTED zu.

Bei den Vorstandswahlen wurde Ayşen Çiker erneut zur Vorsitzenden und Ayşe Baygündüz zur stellvertretenden Vorsitzenden, Burcu Aydoğdu zur Kassenwartin, Zana El Mustafa zur Schriftführerin, Derya Baltuk, Aydın Gündüz, Süleyman Göçmen, Müslüm Arslan, K. Halil El Mustafa zur Beisitzer*innen gewählt-

Als Kassenprüfer wurden Murat Saygın und Volkan Varnalı gewählt.

Am 18.06.2022 fand im Rahmen des FÖTED-Projekts „Strukturelle Stärkung der Elternarbeit“ in Berlin, ein internes Netzwerktreffen statt, an dem Projektmitarbeiter*innen, Bundesvorstandsmitglieder und Vertreter der Mitgliedsvereine teilnahmen.

Am 05.06.2022 fand im Rahmen des FÖTED-Projekts „Strukturelle Stärkung der Elternarbeit“ in Hannover, ein internes Netzwerktreffen statt, an dem Projektmitarbeiter*innen, Bundesvorstandsmitglieder und Vertreter der Mitgliedsvereine teilnahmen.

Am 25.05.2022 fand im Rahmen des FÖTED-Projekts „Strukturelle Stärkung der Elternarbeit“ in Berlin ein internes Netzwerktreffen statt, an dem Projektmitarbeiter*innen, Bundesvorstandsmitglieder und Vertreter der Mitgliedsvereine teilnahmen.

Die FÖTED-Ko-Bundesvorsitzende Mehtap Çağlar und der stellvertretende Bundesvorsitzende Azmi Akgül haben den FÖTED Mitgliedverband Einwandererbund in Elmshorn (Schleswig-Holstein) besucht. Es fand ein Austausch mit dem EWB-Präsidenten Harun Öznarin und dem EWB-Vorstand, sowie mit dem EWB-Ehrenvorsitzenden Hayri Öznarin statt.

Vom 12.11.2021 bis 14.11.2021 fand die FÖTED-Wochenendfachtagung „Weiterentwicklung der FÖTED – Chancen, Zukunftsperspektiven, Herausforderungen in Umbruchszeiten“ statt.

Im Rahmen der Veranstaltung gab es Inputs durch Expertinnen zu den Themen „Digitalisierung, Familienverband, Jugendhilfeträger, Gründung von Kindertageseinrichtungen sowie deren Rechtsformen (e.V., GmbH/gGmbH) und über die Nutzung von Bundes- und Landesunterstützungsprogrammen wie Bildung– und Teilhabepaket / BuT. Nach den jeweiligen Inputs diskutierten die Teilnehmerinnen über die Möglichkeiten, Chancen und Risiken aus.

In Arbeitsgruppen gab es Austausch zu den Bedarfen und Ressourcen. Die Ergebnisse wurden im Plenum vorgestellt.

Zum Abschluss der Fachtagung tauschten sich die Teilnehmer*innen im Plenum, zu den Zukunftsperspektiven, aus.

Am 13.11.2021 fand in Extertal-Linderhofe die Delegiertenversammlung der FÖTED statt.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung

Unser Mitgliedsverein Türkischer Elternverein Lübeck hat mit einer Kinder und Jugendgruppe eine Exkursion nach Berlin durchgeführt.

Die Gruppe besuchte, neben dem Deutschen Bundestag und der Botschaft der Republik Türkei, auch Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor, den Mauerpark und die Şehitlik Moschee.

„Elternarbeit während der Corona-Situation“Bei der Umsetzung der Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus stehen besonders Eltern vor großen Herausforderungen: Homeschooling, Kinderbetreuung und Kontaktbeschränkungen stellen das Familienleben auf den Kopf. Die Elternverbände Bundesverband russisch-sprachiger Eltern e.V. (BVRE), die Föderation Türkischer Elternvereine in Deutschland (FÖTED) sowie der Bund der Spanischen Elternvereine in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (Confederación) arbeiten gemeinsam an der Stärkung der Elternarbeit und der Elternbildung, um diese bundesweit zu professionalisieren. Seit 2020 wird dieses Modellprojekt durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert. Innerhalb kürzester Zeit haben die Verbände ihre Arbeit nun an die neue Situation angepasst, um ihre Mitgliedsorganisationen und damit auch die Familien vor Ort zu unterstützen…

Hier weiter zum Text: https://www.bamf.de/SharedDocs/Meldungen/DE/2020/20200527-am-elternverbandsarbeit-corona.html#a_713872_0

Aşağı Saksonya Türk Veli Dernekleri Federasyonu olarak Almanya genelinde ilk kez gerçekleştirilen “Wurzeln und Flügel” projesi kapsamında Şiddetsiz İletişim ile ilgili çalışmaları 2019 yılından beri yürütmektedir.

Türkçe olarak gerçekleştirelecek seminere „Şiddetsiz İletişime“ ilgi duyan veya bu metodla tanışmak isteyen, „Şiddetsiz İletişimi“ deneyimleyerek yaşamında kendisini bu metodla ifade etmek isteyen herkes katılabilir.

FÖTEV-NDS’nin çatı kuruluşu FÖTED e.V. aracılığıyla gerçekleştirecek  “Şiddetsiz İletişim” seminerinin dört bileşeni  Özgen Saatçılar’ın sunumu ve Prof. Hacı -Halil Uslucan’ın proje hakkında yapacağı değerlendirmeyle irdelenecektir.

* Şiddetsiz İletişim’in  dört adımı nedir?
* Kendi hayatıma nasıl uygulayabilirim?
* Şiddetsiz İletişim metoduyla empatinin temelleri nelerdir?
* Empati nedir?
* Kendimle nasıl bağlantı kuracağım?
* Şiddetsiz İletişim dört adımı kullanarak çevremle iletişim kurarken kendimi nasıl ifade edebilirim?

Bu soruların cevapları kapsamında tasarlanan ve projemizin kısaca tanıtılacağı seminerimize katılımınızı bekler, saygılar sunarız.

Tarih: 20.02.2021
Saat: 14:00 – 17:00

Aşağıdaki linki tıklayıp, şifreyi vererek toplantıya katılabilirsiniz.

https://zoom.us/j/97308580646?pwd=OENVWGQ5eWtUZlNKL0FzdjFwdjlpUT09

Meeting ID: 973 0858 0646
Passcode: 406294